Reisemobilhafen Bad Dürrheim

Zu einem Wochenendbesuch vom 29.5.2015 -31.5.2015 waren wir mit Freunden auf dem Reisemobilhafen Bad Dürrheim zu Gast. Schon die Ansage unserer Freunde „Wir stehen auf P1“ hat uns ein wenig stutzig gemacht. Wie, da gibt es mehrere Plätze?  Ja, sogar fünf! Inzwischen wissen wir, das der Reisemobilhafen wohl der größte Stellplatz in Deutschland ist. Deshalb ungemütlich – keineswegs!
Reisemobilhafen Bad Dürrheim weiterlesen

Oberstdorf

Sonntag, 17. August bis Donnerstag, 21. August 2014

Nach typischer Fahrt:
Tanken – Diesel und Kaffee ging es über die Bundesstraße nach Hause. Nach Hause nach Gerlingen? Nein, noch lange nicht!
rubi-campEs ging nach Oberstdorf ins Rubi-Camp zu Familie Zeller. Kurz nach 12.00 Uhr angekommen hat uns Frau Zeller noch kurz auf Platz 22 eingecheckt, letztes Mal gab es den Platz 21. Also wirklich fast zuhause. Nach routiniertem Aufbau gab es traditionell im Rubi-Camp erst mal ein Zötler – gehört irgendwie dazu.
Oberstdorf weiterlesen

Ein Wochenende in München

Freitag, 15. August bis Sonntag 17. August 2014

ein Stadtwochende steht an und dann auch noch in  München. München hat einen Campingplatz in Thalkirchen nicht unweit der U3 mit der man in 10 min am Marienplatz ist. Den wollten wir auch eigentlich besuchen. Da unsere Kinder im Galleria Garni in der Plinganserstraße 142 eingecheckt haben und wir gleich daneben vor einem öffentlichen Gebäude gut parken konnten, sind wir auch gleich übernacht dort geblieben.

Ein Wochenende in München weiterlesen

Hallstatt am Hallstätter See

Samstag, 9. August 2014

Urspünglich wollten wir hier nur auf dem Weg zur Dachsteinbahn durchfahren, da wir aber in St. Wolfgang früher abreisen mussten. Direkt auf dem Dachsteinbahn Parkplatz übernachten wollten wir dann auch nicht (wäre aber gut möglich). Also eine Zwischenübernachtung auf dem Campinplatz Klausner-Höll direkt in Hallstatt.
Der Aufenthalt hat sich wirklich gelohnt. Gut in Hallstatt gibt es mehr Touristen wie Eingeborene, aber das Städtchen am Hallstätter See ist auch ziemlich einzigartig.
Hallstatt am Hallstätter See weiterlesen

St. Wolfgang im Salzkammergut

Donnerstag, 7. August bis Samstag 9. August 2014

Einquartiert haben wir uns nach vorherige Email Anfrage im Seeterrassencamping Ried. Platz war nur noch bis Samstag, so mussten wir einen Tag früher als eigentlich geplant weiter.

Der Seeterrassencamping Ried ist ein wirklich kleiner aber feiner Campingplatz am Ende der Straße, wenn man durch St. Wolfgang durchgefahren ist. Was uns ein wenig gestört hat, weil einfach nicht mehr zeitgemäß, für die Duschen (neu gemacht) braucht es Marken – sehr nervig. Dann sind obwohl der Platz sehr überschaubar ist je zwei Duschen für Männlein und Weiblein einfach zu wenig.
St. Wolfgang im Salzkammergut weiterlesen