Der Almenhof in Rubi

13. August 2014

Zum Abschluss das Beste – der Almenhof.

Eher zufällig sind wir schon am Dienstagabend vom obligatorischen Spaziergang zum Illerursprung noch nach Rubi spaziert.

In Rubi gibt es den Almenhof – leider am Dienstag (auch am Montag) Ruhetag. Von Außen sah das Restaurant ganz gut aus. Auf der Karte einige vegetarische Gerichte, was uns ja immer wichtig ist.
Am meisten hat uns aber die Aussage „musikalischer Gasthof“ gereizt.
Damit war klar: Sommerurlaubsabschlussabend im Almenhof, was wir nicht bereut haben. Wir konnten innen nur wenig Bilder machen für meinen Berglerspieß und die Spinatködel hats aber gereicht.


Auf jeden fall lohnt sich hier zur reservieren, wir haben kurz vor 19.00 Uhr nur noch knapp einen Platz bekommen.

das Video zeigt ein wenig von der Stimmung:

Wir kommen wieder!!