Von Riezlern zurück nach Oberstdorf

Montag, 18. August 2014

Bei bestem Wanderwetter ging es mit dem Walserbus (Linie1) vom Bahnhof in Oberstdorf zur Ortsmitte von Riezlern im Kleinwalsertal. Von hier aus geht es zunächst über Halbhöhenwege und an der Breitach entlang Richtung Tiefenbach zurück.

breitach

Ein sehr schöner Weg, bei dem man auch das Breitachklamm (den bezahlten Teil), weglassen kann.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Wenn man sich links hält kommt man automatisch an der Alpe Dornach vorbei, die wir auch unbedingt besuchen wollten. Ungefähr 2/3 des Weges zurück ins Rubi-Camp sind bis dahin geschafft. Da hat man sich auf jeden Fall schon mal eine Jause verdient. Bei mir war das das Kartoffel-Gröstl beim Fraule der Topfenstrudel – beides super.

Da würde man gerne bei der schönen Aussicht sitzen bleiben, wäre da nicht noch das letzte Drittel das zu gehen ist.

Eine wirklich schöne Wanderung mit vielen Aus- und Einblicken.